Skills Angebot Herbstsemester 2019

By Rene Gisler on
Auch dieses Jahr gibt es wieder vielfältige Angebote begleitend zum Curriculum. An dieser Stelle werden im Laufe des Oktobers die Angebote an Skills publiziert. Das Kursangebot richtet sich an Studierende, welche sich in den nachfolgend aufgeführten Bereichen technische und gestalterische Kompetenzen erwerben wollen.
Es sind ergänzende Angebote, welche auf die spezifischen Bedürfnisse und das Niveau der einzelnen Studierenden zugeschnitten werden. Es handelt sich um betreute Werkstattangebote begleitet von Software-Einführungen und praxisnahen Übungen. Die Angebote werden nur bei genügend Anmeldungen durchgeführt (mind. 6 Personen). Die verbindliche Einschreibungen zu den Kursen erfolgt mit Doodle.
Die meisten Werksttätten sind übrigens für alle Studierenden der HSLU D&K offen. Damit man da arbeiten darf ist der Besuch einer Einführung aber in der Regel Voraussetzung. Seit diesem Jahr kann man sich online anmelden. Auf dem Werkstatt-Blog findet ihr die entsprechenden Informationen.

.

Einführung Set-Ton (1.10. und 21.10.2019)

An zwei Oktober-Dienstagen (1.10. und 21.10.) macht Thomas Gassmann jeweils von 17.30h bis 19.30h eine Einführung zu “Set-Ton” für Film-Studierende. Master-Kunst-Studierende können kurzfristig daran teilnehmen, sind aber gebeten sich per E-Mail beim Dozenten (thomas.gassmann@hslu.ch) anzumelden. Bau 745, Zimmer U133, 17.30h bis 19.30h

 

.

Webpublishing (mit WordPress)

Der Workshop vermittelt der Kurs Konzepte und Tools wie man mit kleinen Vorkenntnissen und mit geringem Aufwand einen eigenen Webauftritt realisiert. Während des Kurses erhält man zudem die Unterstützung mit WordPress eine Website zu erstellen. Dies betrifft insbesondere auch die Probleme und Aufgaben welche serverseitig anstehen wie: Wahl des Hostes, Evaluation der besten Lösung, Theme-Recherche, Registrierungen u. natürlich auch das effiziente Bewirtschaften der eigentlichen Site. Kursleitung: René Gisler, rene.gisler@hslu.ch

  • 1. Kurstermin
    Am ersten Tag beschäftigen wir uns mit den Grundlegenden Konzepten und den technischen wie organisatorischen Voraussetzungen für einen eigenen Webauftritt. Anschliessend setzen wir eine Probeprojekt auf der HSLU-Blogplattform oder auf dem eigenen Host auf. Bei Bedarf organisieren wir zudem bereits einen eigenen Serverplatz, welcher dann für den zweiten Kursabend bereit sein wird. Begleitet wird dies auch von inhaltlichen Überlegungen zum eigenen Projekt.
  • 2. Kurstermin
    Am zweiten Tag wird das Projekt überarbeitet. Die Inhalte können zudem vom Übungsserver auf den eigenen Host transferiert werden. Es geht nun auch vermehrt um gestalterische Fragen und Optionen. Wir schauen uns an wie das Erscheinungsbild und die Funktionen der Webseite erweitert werden können
  • 3. Kurstermin
    Projektarbeit und Workshop. Optimieren der User-Experience. Testing, usw. Going Public. Bei Bedarf, Anpassen von WP-Templates mit Child-Themes.

Zusätzlich zu den Einführungen sind während des Studienjahres projektbezogene Coachings in Webpublishing in Absprache mit dem Dozierenden möglich.

Einschreibung und Terminfindung via doodle (Mindestteilnehmerzahl 6 Studierende):
doodle.com/poll/mgg5xayf68tbq3xd

 

Textile Workshop /Textilwerkstatt
  • Das Angebot ist in Abklärung (bisher 6 interessierte Studierende)
Silkscreen Printing /Siebdruck Werkstatteinführung
  • Das Angebot ist in Abklärung (bisher 8 interessierte Studierende)
Sound Editing
  • Das Angebot wird projektbezogen durchgeführt. Thomas Gassmann (thomas.gassmann@hslu.ch) hat ein kleines Pensum zur Verfügung, um Euch beim “Ton” zu Unterstützen. (Das Angebot ist primär für die Abschlussprojekte gedacht).
Movie Editing. (Video-Schnitt)
  • Das Angebot ist in Abklärung (bisher 10 interessierte Studierende)
Typography / Typographie
  • Das Angebot ist in Abklärung (bisher 10 interessierte Studierende)
Welding /Schweissen
  • Das Angebot ist in Abklärung (bisher 6 interessierte Studierende)
Writing practice /Schreiben
  • Das Angebot ist in Abklärung
Für Book Binding /Buchbinden, Presentation/Auftrittskompetenz, Ceramics /Keramik, Layout and Apps-Developing hat es derzeit zuwenig Anmeldungen oder/und interessierte Studierende. (Minimalzahl 6 Personen)