Studienreise in den Parc Ela

By Rene Gisler on
Die diesjährige Exkursion führte uns in den Parc Ela im Kanton Graubünden. Während vier Tagen, vom 25.9. bis zum 28.9. 2017 galt es die Region zu erkunden und gruppenweise oder auch einzeln sich Gedanken zu den Perspektiven dieser peripheren Alpenregion zu machen und die Eindrücke zu verarbeiten und weiterzuentwickeln. Als Fokus dienten die 5 Zeitgeist-Perspektiven für die Alpen von Werner Bäzing.

Auf dem Programm standen zudem verschiedene Führungen und Begegnungen mit lokalen Vertretern und Vertreterinnen. Ausgehend von einem selbstentwickelten Konzept oder einer Methode erkundeten die Studierenden dazwischen den Park. Die Ergebnisse der Exkursion werden in dem hierfür geschaffenen Online-Magazin gesammelt und sind ab dem 2. November öffentlich.