Weiterbildung im Museum: “Von Angesicht zu Angesicht” für Lehrpersonen

By Vera Leisibach on

am 22.4. und 29.4.15. Jetzt anmelden!

Der Kurs „Von Angesicht zu Angesicht: Arbeiten mit Porträt und Figuren im Museum“ richtet sich an Lehrpersonen auf Sek-Stufe, die Impulse für ihren Unterricht im Museum und einen Austausch zum Umgang mit Ausstellungen suchen, sowie an KunstvermittlerInnen.

Alle weiteren Informationen bitten wir beiliegender Ausschreibung zu entnehmen. Ausschreibung WB Von Angesicht zu Angesicht

Anmeldefrist 7.4.2015. Zur Anmeldung nehmen Sie bitte mit Bernadett Settele Kontakt auf: bernadett.settele@hslu.ch.

Eine Kooperation des Kompetenzzentrum für Kunstvermittlung- und Didaktik des Master of Arts in Fine Arts HSLU – D&K – in Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum Luzern.