Patric Fasel

By Vera Leisibach on
Künstlerischer Mitarbeiter

 

„Es gibt weder eine Flucht vor dem Physikalischen, noch gibt es eine Flucht vor dem Geist. Die beiden sind auf andauerndem Kollisionskurs. Man könnte sagen, meine Arbeit sei so was wie ein künstlerisches Desaster. Es ist eine stille Katastrophe von Geist und Materie“ (Robert Smithson)

 

CURRICULUM VITAE
  • *1987 in Fribourg
  • 2003-2007 Matura an den Kollegien Gambach und Ste. Croix, Fribourg
  • 2008-2009 Ecv Emaf, Fribourg
  • 2009-2010 Propädeutikum ECAV, Sierre
  • 2010-2013 Bachelor in Kunst und Vermittlung an der HSLU D&K
  • 2013-2015 Master of Arts in Fine Arts, Major Art Teaching an der HSLU D&K
BERUFSERFAHRUNG
  • 2013-2014 Unterrichtsassistenz im Gestalterischen Vorkurs der HSLU D&K
  • 2014 Unterrichtsassistenz im BA-Projektmodul der HSLU D&K
  • 2015 Stellvertretung im Master Kunst der HSLU D&K als Dozent im Bereich Art Teaching. Kooperation mit Schul-und- Kunstinstitutionen in Mulhouse.
  • 2016: Stellvertretung Assistenz im Master Kunst der HSLU D&K.
  • 2016: Freelance als künstlerische Mitarbeit im Master Kunst der HSLU D&K in diversen Funktionen. Unter anderem Organisation und Umsetzung der internationalen Tagung „Virtual Archives & Critical Image Practices“ und Betreuung von Studierenden.
  • 2016Künstlerischer Mitarbeiter, an der HSLU, D&K, im Master Kunst
EHRENAMTLICHE TÄTIGKEIT
  • 2012 Gründungs- und OK-Mitglied Zollhaus Luzern (Plattform für Kunst- und Kulturschaffende)
  • 2013-2015 Studentische Vertretung des Masters Kunst HSLU D&K
AUSSTELLUNGEN
  • 2015 Punktlandung, Lachen und Pfäffikon (SZ)
  • 2014 Nullpunkt, Kunstraum Teiggi, Kriens
  • 2013 Zwischen Sehen und Hören, Kunsthalle Luzern
  • 2013 2. Sensler Bienale, Tafers
  • 2013 Kunst im Schtadel, Kippel
  • 2013 Land Schaft, Stadtmühle, Willisau
  • 2013 Werkschau, Messehalle Luzern
  • 2012 Kopfnuss, Erfrischungsraum, Luzern
  • 2012 Kunst im Schtadel, Kippel
  • 2012 Traces, Zollhaus, Luzern
  • 2011 Kunst im Schtadel, Kippel
  • 2011 ArtPo 9, Salavaux
  • 2010 Kunst im Schtadel, Kippel
  • 2010 ArtPo 8, Salavaux,
PREIS
  • 2015 Förderpreis der Stiftung Alan C. Harris für die Arbeit „Suisseki Manufaktur“