Lukas Geisseler zum Kulturkopf 2013 gekürt

By Rene Gisler on

Das Zentralschweizer Kulturmagazin 041 kürt unseren MAT-Studenten Lukas Geisseler zum Kulturkopf 2013.

Lukas Geisseler, Zentralschweizer Kulturkopf 2013

Lukas Geisseler, «Tatort»-Macher, Veranstalter, Künstler
Der junge Mann mit dem kräftig angegrauten Haar ist ein aktiver Agitator der Luzerner alternativen Kulturszene. Mit dabei war er in der Zwischennutzung Zollhaus, jetzt wirkt er zusammen mit Adriana Zürcher und Beatrice Stierli als Hauptverantwortlicher beim Projekt «Tatort Bernstrasse». Mit seiner Trink-Theke, einem mobilen Bücherkaffee, besucht er regelmässig Kulturorte und belebt so Diskurs und Vernetzung.