You are here

By Rene Gisler on
Ausstellung im Zollhaus, 14.11.2013 – 22.11.2013

You are here, diesen Satz lesen wir ständig in den verschiedensten Sprachen auf Karten und Plänen, die uns eine Bestimmung des eigenen Standortes ermöglichen sollen – insbesondere an Orten, an denen eine Orientierung schwer fällt, wie etwa an Flughäfen, in Gebäudekomplexen und in metropolitanen Räumen.

You Are Here
Doch was genau bedeutet diese Standortbestimmung? Es handelt sich nicht nur um eine neutrale geographisch-räumliche Verortung, sondern gleichermassen um eine Positionierung in politischen und gesellschaftlichen Räumen sowie logistischen Systemen, die bestimmte Strukturen aufweisen und Hierarchien vorgeben und widerspiegeln. Unter dem Titel You are Here werden Arbeiten von Lukas Geisseler, Michael Hirschbichler und Thomas Knüsel gezeigt, die sich mit verschiedenen Bezugssystemen auseinandersetzen, unterschiedliche Heres kritisch hinterfragen und Mutmassungen über mögliche Theres anstellen.
Die gezeigten Arbeiten stellen Bezugnahmen dar, die in ihrem Zusammenspiel wiederum ein Here aufspannen, das es kritisch zu betrachten und zu reflektieren gilt. Sie erscheinen als Spiegel und Werkzeuge, welche (Denk-)Systeme reflektieren und (de)montieren oder bestätigen.

Vernissage 14.11.13 18:00- 21:00
Finissage 23.11.13 18:00- 22:00

weitere Öffnungszeiten: 15./16. und 22.November jeweils von 16.30 – 19.00 Uhr
Zollhaus | Hauptstrasse 62/64 | 6015 Luzern