Öffentliche Input-Veranstaltungen im Herbstsemester 2013

By Vera Leisibach on

Die Input-Veranstaltungen des Master of Arts in Fine Arts, Major Art in Public Spheres, begleiten im Herbstsemester 2013 die Ausstellung «Zwischen Sehen und Hören» in der Kunsthalle Luzern (14.11. – 08.12.2013). In der Vortrags- und Performance-Reihe werden performative und installative audiovisuelle künstlerische Arbeiten sowohl hinsichtlich ihrer Produktions- als auch hinsichtlich ihrer Rezeptionsbedingungen kritisch hinterfragt. Die Input-Veranstaltungen sind öffentlich und gratis.

Programm der Lectures und Performances

Donnerstag, 7. November 2013, 17.00 –18.00 Uhr
Originaltonaufnahmen am Spielfilmset von Pippilotti Rist
Lecture von Thomas Gassmann, Dozent Hochschule Luzern –Design & Kunst
Ort: Hochschule Luzern – Design & Kunst,
Baselstrasse 61B, Raum B107

Mittwoch, 13. November 2013, 18.30 Uhr
MOSH MOSH
Performance von Isabel Reiss & Viola Thiele
Künstlerinnen (CH/DE)
Ort: Kunsthalle Luzern, Bourbaki, Löwenplatz 11

Donnerstag, 14. November 2013, 17.00 –18.00 Uhr
WE ARE NO FREAKS
Lecture von Isabel Reiss & Viola Thiele (MOSH MOSH),
Künstlerinnen (CH/DE)
Ort: Kunsthalle Luzern, Bourbaki, Löwenplatz 11

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 17.00 –18.00 Uhr
Experimentelles RaumKlangKörper-Theater. Konzept und Filmdokumentationen.
Lecture von Prof. Helmi Vent, Universität Mozarteum, Salzburg
Ort: Kunsthalle Luzern, Bourbaki, Löwenplatz 11

Im Anschluss Podiumsdiskussion mit Helmi Vent, Alexandra D’Incau und Studierenden des Master Art of Arts in Fine Arts, Major Art in Public Spheres, der Hochschule Luzern – Design & Kunst und des Master Music and Art Performance der Hochschule Luzern – Musik
Moderation: Sabine Gebhardt Fink

Konzept und Organisation
Sabine Gebhardt Fink, Leitung Studiengang Master of Arts in Fine Arts, und Alexandra D‘Incau, Assistenz Master of Arts in Fine Arts, in Zusammenarbeit mit Erik Borgir, Hochschule Luzern – Musik

Bild, Ausschnitt: «Taking a Break – Sommerferien 2012», Alexandra D‘Incau

Flyer als pdf