Petra Wunderlich

By Vera Leisibach on

Mentorin

“Im Mentorat wird der künstlerische Prozess gezielt unterstützt.”

CURRICULUM VITAE
  • Ecole Nationale Superieure des Beaux-Arts, Paris
  • Staatliche Kunstakademie Düsseldorf
  • Hochschule der bildenden Künste
LEHRTÄTIGKEIT
  • im BA Studiengang; Schwerpunkt Bildgebende Fotografie und künstlerische Interventionen im Stadtraum
  • im MA Studiengang; Mentoratstätigkeit
  • Recherchen im urbanen Raum
  • Fotografie im öffentlichen Raum
FORSCHUNG
  • RIK Forum Regie in Komplizenschaft, der Künstler als Generalist
  • Perspektiven und Erfahrungen künstlerischer Vermittlung
EINZELAUSSTELLUNGEN seit 2000
  • 2000 Galerie Konrad Fischer, Düsseldorf
  • 2001 Schirmer/Mosel Showroom, München
  • 2002 Galerie Tschudi, Glarus
  • 2003 DAAD Galerie, Berlin
  • 2004 Galerie Tschudi, Glarus
  • 2006 Orchard, New York City (zusammen mit Zoe Leonard)
  • 2009 Galerie Tschudi, Zuoz
  • 2010 Schirmer Mosel Showroom, München
  • 2010 Galerie Bernhard Knaus, Frankfurt am Main
WICHTIGSTE PUBLIKATIONEN UND WERKE
  • Fotografie als Kunst im öffentlichen Raum
  • RAM Realitat Anspruch Medium
  • Reconstructing Space
  • The Düsseldorf School of Photography