Antipro auf Belalp

By Vera Leisibach on

mit der Performance „Gedanken über eine ansatzweise Rechtfertigung der integrierenden Position“ trat die Gruppe Antipro im Zuge der Eröffnung der Ausstellung „Beyond The Timberline“ auf. Die Ausstellung auf der Belalp war vom 7.7. bis 7.10.2012 geöffnet.
Eine Zusammenarbeit der HSLU Luzern, Master Kunst und der ECAV Sion.

Belalp2012-Antipro-02

„Gedanken über eine ansatzweise Rechtfertigung der integrierenden Position“, Performance von Antipro im Zuge der Eröffnung der Ausstellung „Beyond The Timberline“, Belalp 7. Juli 2012. Foto: Alexandra D’Incau

Belalp2012-Antipro-01

„Gedanken über eine ansatzweise Rechtfertigung der integrierenden Position“, Performance von Antipro im Zuge der Eröffnung der Ausstellung „Beyond The Timberline“, Belalp 7. Juli 2012. Foto: unbekannt